iSNS Server

iSNS Aufbau

[Discorevy Domain Set] -> [Domain Sets] -> [iSCSI Targets and Initiators]

 

 iSNS Server Installieren

  1. yast -> Network Services -> iSNS
  2. Adresse des iSNS Servers eingeben & Service Start anpassen (Firewall nicht vergessen) -> Finish
  3. Prüfe in /etc/isns/isns.conf nach, ob folgende Inhalte geschrieben wurde und ergänze, falls notwendig:
    1. isns.address = <isns server IP>
    2. isns.port = 3205
  4. iSNS restarten (rcisns restart)

 

iSCSI Initiator manuel konfigurieren

vim /etc/iscsid.conf

Beispiel Eintrag:

isns.address = <isns server ip>
isns.port = 3205

Beachte: Leider kommt es vor, dass das Yast Modul die Einträge nicht korrekt vornimmt. Darum muss der mit dem folgenden Schritt die .conf überprüft und geg. angepasst werden.

Erstelle iSNS Discovery Domains

  1. yast -> Network Services -> iSNS Server -> Discovery Domains (Reiter)
  2. Create Discovery Domain -> Name eingeben -> OK

Erstelle iSNS Discovery Domain Set

Eine Discovery Domain muss Member eines DD-Sets sein um aktiv zu arbeiten.

  1. yast -> Network Services -> iSNS Server -> Discovery Domain Sets (Reiter)
  2. Create Discovery Domain Set -> Name eingeben -> OK
  3. Wähle das neue DDS aus -> Add Discovery Domain -> Wähle nicht zugeordnete DD und füge sie in das DDS.

iSCSI Node zu Discovery Domain hinzufügen

  1.  yast -> Network Services -> iSCSI Target -> iSNS Access Control (Reiter)
  2. Adresse des iSNS Servers angeben -> Finish

DIe iSCSI Node wird jetzt aufgelistet im iSNS Modul unter dem Reiter iSCSI Nodes.

Manuelle iSCSI Node Konfiguration

Zu editieren in:

vim /etc/ietd.conf

Nach iSCSI Dienst neustarten mit:

rcopen-iscsi restart

 

iSCSI initiator konfigurieren

  1.  yast -> Network Services -> iSCSI Initiator
  2. iSNS Adresse und Port angeben -> Finish

iSCSI Initiator im iSNS Server einpflegen

  1.  yast -> Network Services -> iSNS Server -> iSCSI Nodes (Reiter)
  2. Stelle sicher, dass der Initiator angezeigt wird. Wenn nicht starte auf beiden Seite die iSCSI Dienste neu.
  3. Discovery Domain (Reiter) -> Add Existing iSCSI Node -> Node auswählen -> Add Node -> Done
  4. Stelle sicher, dass der Initiator jetzt Member der DD ist.
  5. Finish

iSNS Manuel starten und Stoppen

rcisns [start|stop]

oder

/etc/init.d/isns [start|stop]