profile und bashrc

Unterschied .profile .bashrc

Die .profile wird nur in der Login Shell geladen. Das heißt, die Shell, mit der man sich an diesem System anmeldet. Wird aus dieser Shell eine weitere Shell gestartet, so wird die .profile nicht angezogen.
Informationen wie Aliases oder promps etc. müssen in die .bashrc, da diese für jede Bash-Shell angezogen wird.

bashrc

Konfiguration der bashrc neu einlesen.

source ~/.bashrc

oder

. ~/.bashrc

User anlegen

Standard-Config für useradd liegt in cat /etc/default/useradd.
Skel liegt in /etc/skel.

User sperren/entsperren

passwd -l <user> #sperrt user. In der /etc/shadow haben diese ein "!" vor dem Passwort.
passwd -u <user> # entsperrt user.

 

 

Veröffentlicht unter User